Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
30 Jahre
Erfahrung
Sicherer
Versand
Kettner Edelmetalle
Menü

Auswandern – Wann, Wohin, Warum?

Auswandern und einen Neuanfang wagen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ein Neustart ist durchaus gut realisierbar. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe um sein Heimatland zu verlassen um zu neuen Ufern aufzubrechen. Eine Chance zu einer beruflichen Weiterentwicklung, der Wunsch eine neue oder schon bekannte Fremdsprache zu erlernen oder zu festigen, gesundheitliche Gründe, die einen Klimawechsel erfordern oder auch nicht zuletzt die Steuervorteile.

beenhere

Planen Sie auszuwandern?

Eine Vielzahl von Argumenten sprechen für einen Neuanfang im Ausland.

Auswandern – on vogue und im Trend

Unabhängig davon, ob Sie schon längere Zeit mit dem Gedanken spielen auszuwandern oder ob Sie bisher noch gar nicht darüber nachgedacht haben. Es gibt durchaus gute Argumente, die für einen Umzug ins Ausland sprechen – für einige Zeit oder auch dauerhaft.

Es wundert also nicht, dass Jahr für Jahr immer mehr Deutsche das Land verlassen.

Bildquelle: Maridav / via Shutterstock

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Aus rechtlicher Sicht können deutsche Staatsbürger mit 18 Jahren in die meisten Länder einreisen und auch dauerhaft dort Leben.

Wenn es darum geht Erfahrungen zu sammeln, die Landessprache fließend sprechen zu lernen, geistig zu wachsen und sich auf die berufliche Laufbahn spirituell vorzubereiten bietet es sich an, die Welt mit einem Alter von etwa 20 Jahren zu bereisen und zu entdecken. Mit solchen Erfahrungen wachsen junge Menschen unheimlich.

Das soll jedoch nicht bedeuten, dass man mit dem Alter nicht geistig wächst und stetig lernen und sich weiterbilden kann.

Auch kurz vor oder gerade zum Eintritt des verdienten Ruhestands bietet es sich an das Land zu verlassen und das Leben dort zu genießen, wo zum Beispiel fast das ganze Jahr die Sonne scheint, das Klima angenehm und wo die Lebensqualität viel höher ist als in Deutschland.

Gute Vorbereitung und Planung ist wichtig!

Bildquelle: Rustamank / via Shutterstock

Auswandern planen und gut vorbereiten

Auf eigene Faust auswandern oder mit der Hilfe weltweiter Work & Travel-Programme, es gibt diverse Möglichkeiten seinen Traumziel etwas näher zu kommen. Aber wichtig zu bedenken gilt, ob alleine geplant oder von Organisationen organisiert – Auswandern muss immer gut überlegt, sehr gut vorbereitet und geplant werden, ein spontaner Aufbruch kann ganz leicht zu Problemen und zum Zerplatzten des „neuen Lebenstraums“ führen.

Wichtige Tipps

  • Auswanderer-Gruppen in den Social-Media-Kanälen können dabei helfen die Realität aufzeigen. Die Gruppen bieten die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, wichtige Fragen zu klären und bei Unsicherheiten ein reales Feedback zu erhalten.
  • Ein längerer Besuch des Wunschlandes ist dringend vorab zu empfehlen, um sich ein eigenes Bild des Lebens vor Ort gewinnen zu können.
  • Gegebenheiten, Menschen und Kultur vor Ort sollten Sie kennen und mögen.
  • Unbedingt den Steuerberater kontaktieren, um steuerliche Fragen vor der Auswanderung zu klären.

Beliebte Länder um auszuwandern

Das Heimatland dauerhaft oder für längere Zeit verlassen? Es gibt viele Möglichkeiten auszuwandern. Als Inhaber des deutschen steht einem scheinbar quasi die Welt offen. In zahlreiche Länder kann ist die Einreise visumfrei. Aufgrund der wechselnden Einreisebestimmungen, die der Corona-Pandemie zuzuschreiben sind, ist es jedoch zu empfehlen, sich sich vor der Ausreise mit den aktuell geltenden Regeln zu befassen.

Zusätzlich versucht der Staat die deutschen Staatsbürger und Steuerzahler nachdrücklich am Auswandern zu hindern – Mehr dazu sehen und hören Sie hier: So will der Staat dich am Auswandern hindern…

Es stellt sich jedoch für viele die Frage: „Wohin möchte ich auswandern?“ Das ist sicherlich eine nicht einfache Frage und die Antworten sind einerseits sehr vielfältig jedoch zumeist sehr subjektiv. Die wichtige und folgenreiche Entscheidung der zukünftigen Wunschheimat sollte auf jeden Fall wirklich gut durchdacht sein!

Fragen über Fragen

Es sollten auch die Fragen geklärt sein: „Wo werde ich mich wohlfühlen?“, „Wo habe ich die besten Chancen glücklich zu werden?“, „Welches Land bietet für meine Familie und mich die besten Möglichkeiten?“, „Wie ist die Gesundheitsvorsorge und die Versorgung im Krankheitsfall?“ und natürlich auch nicht zuletzt Frage: „Wo bin ich / sind wir bestmöglich finanziell abgesichert?“.

Beliebte Länder um sich dauerhaft niederzulassen sind laut dem Expat Insider Report des Netzwerks InterNations: Ecuador, Mexico, Malta, Singapur, Luxemburg, Neuseeland, Thailand, Panama und Australien. Es liegt jedoch auf der Hand, dass sich diese Länder in einigen Punkten der Versorgung und zum Thema Sicherheit doch signifikant unterscheiden.

Aussicht auf den Fluss Moldau und die Brücken in Prag, Tschechische Republik
Bildquelle: DaLiu / via Shutterstock

Wir haben weitere interessante Ziele für Sie in petto und weiterführende Informationen aufbereitet

Gerade jetzt in Krisenzeiten und der drohenden beziehungsweise bereits begonnene Inflation möchte man sich doch in finanzieller Sicherheit wissen.

In unserem neuen Video klären wir auf, welche Ziele besondere Steuervorteile bedeuten und welche Ausreiseziele finanzielle Vorteile aufweisen. Wir beleuchten Hintergründe und nicht zuletzt die geltenden oder auch nicht geltenden Corona-Regeln und Impfvorschriften. Lesen Sie auch gerne unseren umfangreichen Ratgeber zum Thema Auswandern.

Unter anderem zeigen wir Ihnen die Vorteile folgender Länder auf:

  • Option 1: Tschechien
  • Option 2: Bulgarien
  • Option 3: Georgien
  • Option 4: Paraguay
Wird geladen

Hier erhalten Sie Informationen rund um das Thema Edelmetalle: Unser YouTube-Kanal.

Produkte werden geladen
Kostenloser Einsteiger-Ratgeber

Ultimativer Einsteiger-Ratgeber zum Investieren in Edelmetalle - jetzt kostenfrei herunterladen

Ähnliche Artikel

Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.