Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
30 Jahre
Erfahrung
Sicherer
Versand
Kettner Edelmetalle
Menü

Lunar Serie III Platin

Als die australische Prägestätte „The Perth Mint“ eine Platin-Ausgabe des Lunarkalenders im Jahr 2019 ankündigte, war die Sensation perfekt. Denn nie zuvor gab es aus Australien eine Bullion Münze mit dem beliebten Lunar Motiv mit einer Reinheit von 999,5 Prozent. Doch aufgrund des stark gestiegenen Preises für Platin in den vergangenen Jahren und der massiven Nachfrage haben sich die Australier entschieden, auch eine Platin Münze mit einer Reinheit von 999,5 Prozent auszugeben.

Auf der Motivseite der Goldmünze mit einer Reinheit von 999,5 % Platin sieht man eine Maus, welche umgeben von Weizenähren und dem Schriftzug „Mouse 2020“ sowie dem chinesischen Schriftzeichen für „Maus“ ist. Für die Optik der Münze zeichnete die weltbkeannte Münzdesignerin “Ing Ing Jong” erneut ein Meisterwerk. Auf der Nennwertseite (Nominalseite) ist wie jedes Jahr das Portrait der Königin Elizabeth II verewigt. Die Nominalseite der Münze ist durch die Entwürfe von Jody Clark geprägt. Sowohl die Lunar III Maus Gold- und Silbermünzen als auch die Platinmünzen sind am 09. September 2019 auf den Markt gekommen.

Hintergrund

Die Anlagemünzen mit den Tierkreiszeichen des chinesischen Lunarkalenders sind bei Sammlern und Anlegern beliebt. Das Tiermotiv geht zurück auf eine Legende, wonach die Tiere ein Wettrennen veranstalteten. Das Schwein kam als letztes Tier ins Ziel, die Maus gewann das Rennen. Der chinesische Mondkalender spielt eine wichtige Rolle in der asiatischen Kultur und die Prägestätte „The Perth Mint“ hat bereits im Jahr 1996 eine Münze zu diesem Thema für Anleger und Sammler in Silber mit einem Gewicht von 1 Unze (oz) herausgebracht.

Als Nachfolger der beliebten Lunar I und Lunar II Gold Serien besteht ein großes Interesse bei Anlegern und Sammlern für die streng limitierten Ausgben. Erfahrungsgemäß ist die Optik und die Aufmachung des Designs ausschlaggebend für die Optik der folgenden Motive aus der Serie. Die Lunar 3 Platin Serie mit einer Reinheit von 999,5 % Platin startet nun erstmals mit dem Motiv der Lunar III Maus (oft auch als Ratte bezeichnet). Der Ausgabezeitraum der Serie mit einer Reinheit von 999,5 % Platin beläuft sich auf 12 Jahre und die Platinmünzen gibt es  nur in der Stückelung als 1 Unze.

Folgende Motive sind auch in Platin geplant:

  • 2020: Maus
  • 2021: Ochse
  • 2022: Tiger
  • 2023: Hase
  • 2024: Drache
  • 2025: Schlange
  • 2026: Pferd
  • 2027: Ziege
  • 2028: Affe
  • 2029: Hahn
  • 2030: Hund
  • 2031: Schwein

Gestaltung

Auf der Wertseite ist der Nennwert der Münze mit einer Reinheit von 999,5 % Platin in AUD (Australischer Dollar) sowie das Ausgabeland genannt. Wie auch bei der Goldversion mit einem Gewicht von 1 Unze (oz) liegt der Nennwert der Platinmünze bei 100 AUD. Auch wenn die Münze als Geld beim Einkaufen in Australien eingesetzt werden könnte, werden deutlich höhere Preise für das Stück nicht nur im Ausgabeland gezahlt – denn der Feingehalt liegt bei einer Platin Unze und der Metallwert der Münzen liegt somit deutlich höher. Bei der Gestaltung wird das Motiv übernommen, welches auch bei den Goldmünzen der Lunar-Serie zum Einsatz kommt. Die Münze ist bei vielen Händlern, die auch im Bereich „Bullion“ unterwegs sind, erhältlich.

Seltenheit

Die Lunar-Münzen mit einer Reinheit von 999,5 % Platin mit einem Gewicht von 1 Unze (oz) zählen zu den klassischen Anlageprodukten. Wegen der äußerst geringen Auflage zählt die Prägung aus Australien jedoch nicht nur zu den Bullion Produkten, der Jahrgang 2020 wurde nur 5.000-mal geprägt. Diese strenge Limitierung ist äußerst niedrig angesetzt, sodass die Münze aus der Prägeanstalt in Perth bei Händlern mit einem Aufschlag auf den reinen Preis für Edelmetalle verkauft wird.

Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.