Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
30 Jahre
Erfahrung
Sicherer
Versand
Kettner Edelmetalle
Menü

Erhaltungsgrad

Der Erhaltungsgrad ist die Einstufung der Qualität und Form einer Münze. Er gibt an, wie stark eine Münze durch den täglichen Umgang mit ihr und ihren Umlauf abgenutzt ist. Bei Münzsammlern sind besonders Münzen mit hohem Erhaltungsgrad gefragt, was bedeutet, dass sie relativ wenig Gebrauchsspuren aufweisen.

Genauere Bestimmung

Grob lässt sich sagen: Je höher der Erhaltungsgrad ist, desto weniger Umlaufspuren weist eine Münze auf. Je niedriger der Erhaltungsgrad ist, desto mehr Mängel, bzw. Abnutzungsspuren zeigt sie. Der Erhaltungswert beeinflusst also den Sammlerwert einer Münze sehr stark. Es gibt eine bestimmte Skala mit definierten Abstufungen, durch die die Münzen entweder mit Worten oder mit Abkürzungen charakterisiert werden.

Weitere Merkmale

Doch nicht nur die Abnutzung, sondern auch andere Einflüsse bestimmen den Sammlerwert einer Münze. In besonderen Fällen können beispielsweise Schäden, die typisch für die Erhaltung sind, den Erhaltungsgrad erhöhen. Bei einigen Münzen kann der Erhaltungswert auch durch Restaurierungsmaßnahmen oder Reinigen erhöht werden.

Tabelle der Erhaltungsgrade

Bezeichnung Abkürzung Englisch Beschreibung
Handgehoben hdg, hgh Diese Bezeichnung wird nur in Österreich und der Slowakei verwendet. Die Münzen werden gleich nach der Prägung einzeln verpackt. Dadurch bleiben sie im Bestzustand.
Stempelglanz st, stgl. Brilliant uncirculated (BU) Mit dem bloßen Auge sind keine Fehler zu erkennen.
Unzirkuliert unz Uncirculated (Unc) Münzen die aus häufig voll automatisierter Produktion stammen. Hierbei kann es zu kleinen Kratzern und Fehlern kommen.
Prägefrisch pfr Mint state (MS) Wir auch als unzirkuliert bezeichnet.
Fast unzirkuliert unz Almost uncirculated Diese Münze hat kleine Kratzer etc. die z.B. durch unsachgemäße Behandlung enstanden sein können.
Bankfrisch bfr. Nicht mehr prägefrisch. Hier können auch Fingerabdrücke durch Bankangestellte oder kleine Transportschäden vorhanden sein.
Vorzüglich vz, vzgl. Extremely fine (XF, EF) Münzen die nur kurz im Umlauf waren. Die Prägedetails sind noch gut sichtbar. Abnutzungsspuren auf erhöhten Stellen sind aber vorhanden.
Vorzüglich aus polierter Platte vz aus PP, PP berührt Impaired proof Die Münzen wurden in polierte Platte gefertigt. Fettflecken oder Kratzer durch unsachgemäße Behandlung sind aber sichtbar.
Sehr schön ss Very fine (VF) Umlaufmünze. Abnutzung deutlich erkennbar. Prägedetails sind aber noch klar erkennbar.
Schön s Fine (F) Ein Teil der Details sind hier schon verschwunden. Konturen und Inschriften aber noch sichtbar.
Sehr gut, sehr gut erhalten sg, sge Very good (VG) Stark abgenutzt aber dennoch einige Details erkennbar.
Gut, gut erhalten g, ge Good (G) Nur noch Konturen erkennbar
Mäßig erhalten Fair (FR) Konturen nur noch teilweise sichtbar
Gering erhalten ge Poor, Basal state (PO, BS) Münze hat praktisch ihr gesamtes Münzbild verloren. Sie kann daher kaum noch identifiziert werden.
Kostenloser Einsteiger-Ratgeber

Ultimativer Einsteiger-Ratgeber zum Investieren in Edelmetalle - jetzt kostenfrei herunterladen

Ähnliche Artikel

Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.