Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
Sicherer
Versand
Keine
Meldepflicht
Kettner Edelmetalle
Menü

Mit Krebs leben e.V. – Geld für die psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg

Der Förderverein der psychosozialen Krebsberatung Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine Initiative des Gesundheitsamtes Villingen-Schwenningen, des Caritasverbandes des Schwarzwald-Baar-Kreises e.V. und des Onkologischen Schwerpunktes SBH am Schwarzwald-Baar-Klinikum.

Großzügige Spende von Kettner-Edelmetalle

Die Diagnose Krebs kann vielen Menschen den Boden unter den Füßen entziehen. Im Leben der Betroffenen bedeutet die Nachricht über die eigene Erkrankung einen massiven Einschnitt in das eigene Leben – Angst und Wut kommen auf, Zukunftspläne werden verworfen und das gesamte Leben der Patienten und auch deren engen Angehörigen sowie  vertrauten Personen ist mit einmal nicht mehr dasselbe, unbeschwerte Leben wie es vor der Diagnosestellung war.

Eine ganzheitliche psychosoziale Betreuung und Beratung von Patienten mit Krebs ist essentiell, zum einen im Krankenhaus während einer Krebsbehandlung, zum anderen aber auch im ambulanten Bereich, nach einer erfolgreichen Therapie oder auch unter palliativen Bedingungen.

Genau diese fachkompetente, psychosoziale Beratung hat sich die psychosoziale Krebsberatungsstelle Schwarzwald-Baar-Heuberg zur Aufgabe gemacht.

Das Angebot der Beratungsstelle richtet sich an Patienten aber auch an deren Angehörige und kann in jeder Phase einer Krebserkrankung in Anspruch genommen werden. Die persönlichen Gespräche können vor Ort, telefonisch oder auch über Videotelefonie durchgeführt werden. Das aktuell fünfköpfige Beratungsteam nimmt sich Zeit für ausführliche Gespräche, sei es über die Erkrankung selbst, die Behandlung, berufliche oder finanzielle Fragen, der Umgang mit den eigenen Kindern oder auch Fragen zur Rehabilitation. Auch Entspannungstechniken können eingeübt werden und die Verbindung zu Selbsthilfegruppen kann auf Wunsch hergestellt werden.

Da die Krebsberatungsstelle nur teilweise aus öffentlichen Mitteln finanziert wird, ist die Einrichtung auf zusätzliche Finanzhilfen in Form von Spendengeldern angewiesen, damit die umfassenden Angebote auch langfristig sichergestellt sind. „Mit Krebs leben e.V.“ ist ein Förderverein, der genau für diese Spendengelder wirbt. Rupert Kubon ist der erste Vorsitzende des Fördervereins. Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée ist der leitende Direktor des Schwarzwald-Baar Klinikums und dessen Ehefrau Gräfin Angela La Rosée rief den Förderverein 2019 voller Überzeugung ins Leben. 

In der Adventszeit etwas Gutes tun

Noch vor dem Nikolaustag erhielt der Förderverein der psychosozialen Krebsberatungsstelle eine großzügige Spende von Dominik und Jürgen Kettner in der Höhe von 10.000,- €.

Die Familie Kettner weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, dass es solch eine umfassend agierende Krebsberatungsstelle gibt und wie bedeutsam es ist, dieses besonders fachkompetente und einfühlsame Team finanziell zu unterstützen, sodass die hervorragende Arbeit stets fortgeführt werden kann. Jürgen und Dominik Kettner wissen ihre Spende so sehr gut angelegt und freuen sich bereits zum wiederholten Mal, durch eine Spende an den „Mit Krebs leben e.V.“ etwas Sinnvolles und Nachhaltiges tun zu können. Seit der Eröffnung, wird das Angebot der Beratungsstelle dauerhaft sehr gerne und viel in Anspruch genommen.

Möchten auch Sie etwas Gutes in der Vorweihnachtszeit tun? – Jede Spende, sei sie groß oder klein, hilft der Krebsberatungsstelle dabei, ihre Arbeit fortzusetzen und noch mehr Menschen in ihrer schwersten Zeit zu helfen.

28.05.2024 um 19:00 Uhr

Live Prepper Seminar
mit Dominik Kettner und Outdoor-Experte Stefan

Bereiten Sie sich mit Dominik Kettner und Stefan von Outdoor Chiemgau in diesem Live-Seminar auf mögliche Krisen vor. Lernen Sie wertvolle Praxis-Tipps und sichern Sie sich exklusive Angebote für Prepper-Ausrüstung und Edelmetalle.

Ähnliche Artikel

Magazin
29.03.2022
6 Min.

Auswandern - Wann, Wohin, Warum?

Auswandern und einen Neuanfang wagen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ein Neustart ist durchaus gut realisierbar. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe um sein Heimatland zu verlassen um zu neuen U…
Magazin
17.04.2024
30 Min.

Auswandern: Unser Leitartikel

Auswandern ist für viele ein Wunsch. Damit dieses Projekt gut gelingt, gilt es vieles zu planen, zu beachten, zu klären. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben und worauf es zu achten gibt.
Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abschicken“ geben Sie die folgende Einwilligungserklärung ab: „Ich bin damit einverstanden, per E-Mail über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert zu werden und willige daher in die Verarbeitung meiner E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt im Falle des Widerrufs unberührt.“