Kookaburra Silber

Der Kookaburra ein berühmter Einwohner Australiens, der sein Name durch sein teilweise blaues Obergefieder erhielt. Der Eisvogel ist darum auch mit wechselnden Motiven auf der Bildseite der Silbermünze abgebildet, welche mit einen glänzenden Rand verziert ist. Die Münze hat Tradition - schon seit 1990 stellt die Perth Mint (anfänglich mit einer Auflage von 500.000 Stück) die Münze her und ist international ein bekanntes Objekt für Silber-Interessenten.

Kookaburra
4.66 von 5 aus 2303

Filter

Filter

22 Produkte verfügbar

Der Kookaburra: Eisvogel

Der Eisvogel ist eines der berühmten Tiere Australiens, der auf Grund seiner typischen, lauten Singgeräusche trotz seiner manchmal eher grauen Farbe bekannt ist, wobei das gefieder bei einigen Arten von orange bis blau reicht. Der Name der australischen Silbermünze „Kookaburra“ ist die Bezeichnung des Eisvogels (Alcedinidae) durch die Ureinwohner Australiens. Erkennungsmerkmal des Eisvogels sind sein spitz zulaufender, gerader Schnabel und seine sehr kurzen Zehen, welche syndaktyl - also am dritten und vierten Zeh bis zur Hälfte zusammengewachsen - sind. Der größte Eisvogel, der Lachende Hans, wird bis zu 45 cm groß und lebt in den Wäldern Australiens.

Wechselndes Design der Münze

Silber KookaburraObwohl die Münze jährlich ein überarbeitetes Design zeigt, gilt sie nicht nur als reine Sammlermünze, sondern wird auf Grund ihres angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnisses auch häufig von reinen Silberinvestoren erworben. Auf der Vorderseite wird stets ein Kookaburra in einer vereinfachten, natürlichen Umgebung dargestellt und sitzt wiederholt auf Ästen mit leichtem Blattwerk.

Die häufig detaillierte Darstellung wird umrandet von einem Schriftring „The Australian Kookaburra 1oz. 999 Silver“ und der Jahrgang, umgeben von einem gepunkteten Zierring.

Die Rückseite zeigt Queen Elisabeth II im Portrait und folglich auch den Schriftzug „Elisabeth II Australia“ sowie das Prägejahr und den Nennwert (z.B. 1 Dollar).

Folgende Designs sind in den letzten Jahren zu finden gewesen:

JahrBeschreibung der Münze
1991 Sitzender Eisvogel im Astwerk
1992 Kookaburra mit aufgerichteten Schwanzfedern auf dickem Ast
1993 Kookaburra mit Eidechse im Schnabel vor einem Baumloch
1994 Zwei Vögel auf einem Ast, sitzend mit Blick in unterschiedliche Richtungen
1995 Kookaburra sitzt auf einem diagonal verlaufendem Ast
1996 Fliegender Vogel mit ausgebreiteten Flügeln
1997 Kookaburra mit Küken im Nest
1998 Eisvogel auf einem Zaun
1999 Ein kleiner und ein großer Vogel sitzen nach hinten blickend auf einem dünnen Ast
2000 Ein Kookaburra sitzt nach links blickend auf einem Ast mit Blättern auf der linken Seite
2001 Zwei Eisvögel auf einem Ast, mit blick nach links oben und rechts oben
2002 Fliegender Kookaburra mit Umriss Australiens im Hintergrund
2003 Vogel sitzt auf einem Ast. Darunter der Schriftzug „Australian Kookaburra“
2004 Vogel sitzt auf Ast. Im Hintergrund fliegt ein weiterer
2005 Ein Kookaburra sitzt auf einem diagonalem Ast (Verlauf von rechts oben nach links unten)
2006 Zwei nach links blickende Eisvögel auf einem Ast
2007 Eisvogel auf einem kahlen Ast
2008 Eisvogel auf einem Ast mit Blick auf ein Spinnennetz
2009 Kookaburra auf einem Ast, mit Sonnenstrahlen im Hintergrund und einer herausgearbeiteten „2009“ im Bogen am unteren Rand
2010 nach rechts blickender Vogel auf dickem, kahlen Ast
2011 Kookaburra mit ausgebreiteten Flügeln auf einem Baumstumpf
2012 Große Darstellung eines sitzenden Eisvogels, rechts und links ranken große Blätter
2013 Zwei sich anschauende Kookaburras auf einem sehr dünnen Ast
2014 Ein Vogel nach links blickend auf einem diagonalen Baumstamm mit Blattwerk im Hintergrund
2015 Nach rechts blickender Kookaburra auf einem Stein, Jahresangabe abweichend: 1990-2015