Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
30 Jahre
Erfahrung
Sicherer
Versand
Kettner Edelmetalle
Menü

1 Unze Gold Wiener Philharmoniker

417 Bewertungen
1.912,70 €
MwSt.-frei und kostenfreier Versand
Lieferung innerhalb 2 Werktagen
Noch 213 Stück auf Lager
  • Beliebtes Produkt: Unter den Top 25 in der Kategorie EURO
  • Top Investment: Ein echter Investment-Klassiker
  • Sicherer Versand: 100% versicherte & anonyme Lieferung
Artikel-Nr: 1660139
Preisalarm
teilen
BeschreibungTechnische DatenPreisentwicklung

1 Unze Gold Wiener Philharmoniker

  • Besonderheit: Eine exklusive Anlagemünze mit einem Euro-Nennwert
  • Offizielles Zahlungsmittel
  • Feinheit: Hochwertiger Feingehalt von 999,9/1.000
  • Motiv: Berühmte Wiener Philharmoniker 
  • Investitionsziel: Anlagemünze
  • Versand: Die Lieferung erfolgt in einer schützenden Münzkapsel

Klassische und vergoldete Musik 

Die große Faszination für Gold hat eine lange und exklusive Geschichte. Seit über 7000 Jahren steht es für Eleganz und Wert. Die Begeisterung für die Wiener Philharmoniker prägt Gold-Liebhaber sehr: Anleger weltweit haben nicht nur Freude an ihr, sondern auch Sicherheit in Krisensituationen.

Die Wiener Philharmoniker wurden 1842 gegründet und gelten als eines der einflussreichsten und besten Orchester weltweit. Das Orchester legt großen Wert auf traditionelle und klassische Musik. Die gleichnamigen Goldmünzen können ebenfalls als traditionell und klassisch bezeichnet werden, denn sie werden in Österreich geprägt und sind mittlerweile nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt begehrt

Acht Instrumente – eine Münze 

Auf der Vorderseite sind acht Instrumente abgebildet, die verschiedenen Kategorien angehören, aber allesamt charakteristisch für die Wiener Philharmoniker sind. Im Vordergrund ist ganz groß der Bass zu sehen und neben ihm befinden sich vier Violinen. Aber nicht nur Streichinstrumente wurden berücksichtigt, sondern auch zwei Blasinstrumente, nämlich das Horn und das Fagott. Die Harfe, die im Hintergrund zu sehen ist, darf natürlich auch nicht vergessen werden. 

Die Orgel im Goldenen Saal

Die Motivseite der edlen Münze ist ein ganz besonderes und berühmtes Instrument. Sie ist bestückt mit unterschiedlichen Instrumenten der Wiener Philharmoniker, darunter Violinen, Hafen, ein Horn, ein Fagott und im Mittelpunkt das Violoncello. Außerdem glänzt die Rückseite, mit der Republik Österreichs und den Schriftzügen “1 Unze Gold 999.9”, dem Prägejahr und dem Nennwert 100 Euro. Bei diesem handelt es sich um eine große Orgel, die man im Goldenen Saal des Wiener Festspielhauses bewundern kann. Eine Sinfonie für die Ohren und Ihr Portfolio.  

Informationen auf einen Blick

  • Hersteller: Münze Österreich
  • Stückelung: 1 oz
  • Feingewicht: 999,9/1000 
  • Material: Gold
  • Prägejahr: Diverse
  • Nennwert: 100 Euro
  • Herkunft: Österreich
  • Gewicht: 31,10 g 

Unser individueller Service für Sie

Falls Sie beim Kauf dieser Münze noch unschlüssig sind und sich beraten lassen möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Wir stehen Ihnen mit unserem Kompetenzteam natürlich zur Seite und helfen Ihnen gerne bei Ihrer Frage rund um das Thema Edelmetalle weiter.

Weitere Münzen mit dem Wiener Philharmoniker-Motiv gibt er hier. 

Ähnliche ProdukteGleiches EdelmetallGleiche StückelungGleicher JahrgangGleiche SerieNiedrigerer PreisHöherer Preis
Ähnliche Produkte werden geladen
Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.