Wiener Philharmoniker Gold

Die Wiener Philharmoniker Gold ist für uns Europäer eine der bekanntesten Goldmünzen. Dies liegt vor allem an der geographischen Lage der Herstellers (Münze Österreich).

Wiener Philharmoniker
4.68 von 5 aus 2820

Filter

Filter

24 Produkte verfügbar

Wiener Philharmoniker Goldmünze Beispiel

Beschreibung der Wiener Philharmoniker in Gold

 Seit 1989 prägt das Haus die Gold-Philharmoniker in verhältnismäßig geringen Stückzahlen um die 100.000 Stück pro Jahr. Im Vergleich zu anderen Goldmünzen wie die Maple Leaf Gold oder der Krügerrand Gold ist des sehr wenig. Dennoch ist die goldene Philharmoniker für ihren guten Preis nur knapp über dem Goldkurs bekannt. Interessant zu wissen ist auch, dass die Goldmünze im Verhältnis zur Silbernen Wiener Philharmoniker einen geriffelten Rand hat und keinen glatten. Dies gilt für alle Münzgrößen von 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und der 1 Unze. Die Geburtstagsprägungen zu 20 Unzen und 1000 Unzen sind besonders spektakuläre Goldmünzen. Alle sind natürlich mit einer Feinheit von 999,9/1000 ausgestattet und zeigen einen Ausschnitt der Orchesterinstrumente auf der einen Seite und das Wiener Opernhaus auf der anderen Seite.

Ausführung der Gold Philharmoniker

Die Gold Philharmoniker werden in verschiedenen Größen zwischen 1/25 Unze und 1 Unze produziert. Sie haben in allen Größen das gleiche, bekannte Design.

GrößeNennwertGrößeFeingewichtPrägejahre 
1/25 Unze 4 € 13,0 x 1,0 mm 1,2441 g   ab 2014
1/10 Unze 10 € 16,0 x 1,2 mm 3,121 g 200 ATS ab 1991
1/4 Unze 25 € 22,0 x 1,2 mm 7,776 g 500 ATS ab 1989
1/2 Unze 50 € 28,0 x 1,6 mm 15,552 g 1000 ATS ab 1994
1 Unze 100 € 37,0 x 2 mm 31,103 g 2000 ATS ab 1989

Die Silbermünze wird stets nur als 1 Unze produziert.

Interessant ist, dass die Münze vor 2002 noch als Schilling-Ausgabe angeboten wurde. Erst seit 2002 sind die Euro-Ausgaben erhältlich. Das Spitzen-Jahr war dabei das Jahr 2009 in welchem über 800.000 1-Unze-Goldmünzen des Philharmonikers verkauft wurden.

Gold 1 Unze: Das beliebteste Produkt

Wenn unserer Kunden sich für die Philharmoniker als Goldmünze entscheiden, dann kaufen Sie am liebsten die Gold 1 Unze. Die seit 1989 produzierte Münze ist unter Goldinvestoren beliebt. Daher sind die größeren Gewichte auch nachgefragt.

Goldmünzen der Wiener Philharmoniker kaufen zum aktuellen Goldkurs

Wer Goldmünzen kaufen möchte, liegt mit der Wiener Philharmoniker stets sehr nahe am aktuellen Goldkurs, den Sie in unserem Chart (rechts finden). Da die Goldmünze stets in Unzen berechnet wird, brauchen Sie nur den Preis der Münze durch dessen Größe in Unzen Teilen, um den prozentualen Aufpreis zu errechnen. Sie werden feststellen, dass bei dieser Serie Goldmünzen kaufen sehr günstig wird.

Gold Kaufen

Warum unsere Kunden die Wiener Philharmoniker kaufen? Sie ist eine der hochwertigsten und angesehensten Goldmünzen in Europa. Das Opernhaus ist bekannt für ihr unglaubliches Neujahreskonzert, für zahlreiche Mitglieder im Musikverein, eindrucksvolle Konzerte. Damit ist die Wiener Staatsoper auch das Münz-Aushängeschild des Landes und das Herzstück der Artbeit der Münze Österreich. Der Ausgabeaufschlag der Münze ist minimal, womit sich der Kauf aus sehr lukrativ für viele Anlegern zeigt.

Die Wiener Oper

Die Wiener Oper ist, wie oben schon beschrieben, das größte und bekannteste Opernhaus Österreichs und damit auch Europas. Auf dem Wiener Opernball spielen jährlich die Wiener Symphoniker stets unter der Leitung eines hervorragenden Chefdirigenten. Konzerte in Wien sind immer empfehlenswert. Wer sich als Europäer mit der Wiener Oper identifizieren kann hält die entsprechende Goldmünze oftmals für eine passende Alternative zu anderen Goldmünzen.