Dosensafes

Damit Ihre Münzen den neutralsten Schutz erhalten, verkaufen wir Dosensafes in hochwertiger Verarbeitung an SIe. Unsere Dosentresore sind so neutral, dass oft selbst die eigenen Mitbewohner keinen blassen Schimmer haben, was sich in den Verstecken verbirgt.

Dosensafes
Filter

Es gibt 9 Produkte.

 Damit nur ein minimaler Raum zwischen Ihnen und Ihrem Schatz ist, sollten Sie den Dosensafe am besten in Ihren eigenen vier Wänden oder Ihrem Büro aufbewahren. Dadurch gelangt weniger Aufmerksamkeit auf die Schätze als im eigenen Bankenschließfach. Sammlermünzen, insbesonders Silbermünzen uind Goldmünzen, sollten auch im Dosensafe aus der Plastikkapsel entnommen werden, damit diese nicht an Wert verlieren.  

 

Dosensafes: Aufbewahrung außerhalb des Tresors

 

Ein Dosensafe ist die ideale Möglichkeit seine privaten Schätze ohne Kratzer und Verschmutzungen außerhalb des eigenen Tresors oder Bankenschließfachs schonend aufzubewahren und so die Sammelobjekte perfekt zu schützen. Auch Uhren, Schmuck, Bargeld oder wichtige Unterlagen lassen sich in diesen Objekten optimal aufbewahren. Je nach Größe haben wir für Sie die perfekte Möglichkeit Ihre Wertgegenstände außerhalb des Blickfelds vermeintlicher Einbrecher aufzubewahren. Viele Anleger und Sammler wissen: Wer Edelmetalle besitzt sucht meist nach einem geeigneten Versteck bei dem man sich ganz sicher sein kann, dass niemand an diesem Ort damit rechnet. Deshalb ist es unerlässlich, einige Alternativen zum eigenen Safe zu finden und dort seine Schätze an diversen Plätzen zu verteilen. Natürlich erlischt durch die Aufbewahrung der Werte in einem Dosensafe oftmals der Versicherungsschutz, welchen man in einem Bankenschließfach oder oft auch im eigenen Tresor genießt, nichts desto trotz sin die eigenen Schätze in neutralen Verstecken oft sicherer als in einem Tresor, welche ganz klar von außen hohe Werte vermuten lässt. Egal ob Kursmünzen oder Spezialmünzen, mit unseren Dosensafes haben Sie die ideale Gelegenheit Ihre Werte immer so unterzubringen, dass diese sich in einem gleichen Zustand jederzeit wieder hervorholen lassen. Anders als beim Vergraben der Schätze findet man dieser auch garantiert wieder im eigenen Hausrat. Auch Briefmarken oder ähnliche Werte wie hochwertige Manschettenknöpfe, Sonnenbrillen oder sogar Briefe müssen vor unterschiedlichen Umwelteinflüssen geschützt werden und zeigen nur so dauerhaft ihre schönste Seite. Ist der Zustand durch die Aufbewahrung in einem Dosensafe unverändert, so darf man sich als Schatz-Inhaber jederzeit wieder freuen diese Schatz zu begutachten und hervor zu holen.

 

Dosensafe vs. Bankenschließfach

 

Immer häufiger hört man von steigenden Einbruchsraten und höherer Kriminalitätsbereitschaft. Dies verleitet viele Anleger und Sammler dazu Ihre Schätze aus den eigenen Händen zu geben und diese in  einem kostenpflichtigen Bankenschließfach zu lagern. Doch erfüllt dies wirklich seinen Zweck? Sie haben a) laufende Kosten mit der Lagerung in einem Schließfach und b) können nicht jederzeit ran. Auch Banken haben Feiertage und Wochenenden. Zudem hört man immer häufiger von Banken, die Ihren Kunden nur noch das Geld erstatten und nicht mehr den Schließfachinhalt. Erst kürzlich hat eine große Holländische Bank wieder mit negativen Schlagzeilen den Goldlagern Teile ihrer Werte entzogen und diese mit Geld auf den Konten abgespeißt. Die Folgen kann sich sicher jeder für sich selbst ausmalen.

 

Aufbewahrungsmöglichkeiten

 

Neben Dosensafes werden zur richtigen Aufbewahrung unter anderem auch Buchtresore, Wanduhren und ausgehöhlte Batterien in unserem Sortiment angeboten. Für große Sammlungen eignen sich gar die Buchtresore oder auch die leeren, verschraubbaren Konservendosen. Auch wenn diese prinzipiell nicht nach einer werthaltigen Verweilmöglichkeit für die eigenen Edelmetalle aussehen, sind diese die perfekte Möglichkeit im eigenen Vorratskeller zwischen den anderen Konserven zu lagern und unauffällig zu bleiben. Viele Menschen denken eine richtige Lagerung ist auch in Boxen, Koffern oder Kassetten möglich. Das stimmt prinzipiell. Aber eben nicht neutral für den Blick von fremden Eindringlingen in Ihren eigenen vier Wänden. Die einzelne Münze optimal in ihrem Zustand zu behalten geht jedoch nur, wenn sie in eine Münzkapsel verschlossen wird und anschließend in den entsprechenden Dosensafe gelegt wird. 

 

Wertvolle Münzen in Dosentresoren verwahren

 

Gerade alte Münzen sind sehr empfindlich und dürfen nicht lose aufbewahrt werden. Sie sind sensibel und gehen auch schneller zu Bruch, da sie fragil geworden sind. Mit günstigen Münzkapseln kann hier ein Drama verhindert werden, wer bei der Aufbewahrung spart, spart schlichtweg am falschen Ende. Auch Münzen in Münzkapseln sind geeignet für den Dosensafe. Gefertigt sind die Dosentresore aus den Ursprungsprodukten und bieten meist einen verschraubbaren Deckel, welcher selbst beim Begutachten in den eigenen Händen erst sichtbar wird, wenn man weis was man da eigentlich in den eigenen Händen hält. Der Verschluss greift schnell zu und ist dennoch ganz einfach zu öffnen. Wer im Set kauft, hat mehr davon: Zumeist werden die Dosensafes in einer höheren Stückzahl verkauft, so bekommt der Sammler & Anleger gleich für mehrere teure Modelle das passende Versteck. zudem kann man das Risiko an verschiedenen Standorte aufteilen und verlagern.