Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
Sicherer
Versand
Keine
Meldepflicht
Kettner Edelmetalle
Menü

Der Niedergang der USA als Supermacht und die Folgen für die Weltwirtschaft

Als die Berliner Mauer 1989 fiel, bedeutete dies das Ende des Kalten Krieges und den Beginn eines neuen Zeitalters. Nun stehen wir wieder am Beginn eines historischen Wandels. Die USA als führende Weltmacht und der US-Dollar als Weltleitwährung stehen vor dem Abstieg. Die Nachrichten überschlagen sich und immer mehr Länder kehren dem sinkenden Imperium USA den Rücken. In diesem Beitrag werden die Hintergründe und die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft dargestellt.

Wird geladen

Die Veränderungen werden gigantisch sein

Die USA haben als führende Weltmacht und Leitwährung der Welt lange Zeit eine wichtige Rolle gespielt. In Deutschland haben die Amerikaner uns zu Wohlstand und eigener wirtschaftlicher Stärke verholfen. Doch nun ziehen sie uns unweigerlich mit hinab in die Zweitklassigkeit. Die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von politischen Entscheidungen über wirtschaftliche Faktoren bis hin zu technologischen Entwicklungen. Die Folgen für die USA und die Weltwirtschaft sind enorm.

Die BRICS-Staaten und ihre Rolle in der Weltwirtschaft

Immer häufiger erreichen uns Nachrichten über die BRICS-Staaten, zu denen Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gehören. Diese Länder schließen sich zu neuen Bündnissen zusammen und beschleunigen so das Ende der amerikanischen Vorherrschaft. Die BRICS-Gemeinschaft wird nicht nur zahlenmäßig, sondern auch wirtschaftlich immer mächtiger. Die Länder tragen bereits heute einen erheblichen Anteil zum weltweiten BIP bei. Eine Studie des Internationalen Währungsfonds besagt sogar, dass die BRICS-Staaten bis 2028 bereits rund 40 % des weltweiten BIP beisteuern werden. Damit werden die BRICS-Länder die westlichen G7-Staaten wirtschaftlich überholen.

Das Ende des US-Dollars als Weltleitwährung

Ein wichtiger Faktor im Niedergang der USA ist das Ende des US-Dollars als Weltleitwährung. Immer mehr Länder kehren dem Dollar den Rücken und setzen auf andere Währungen. Russland wendet sich beispielsweise immer stärker dem chinesischen Yuan zu und auch China selbst arbeitet aktiv an der Ablösung des US-Dollars. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump warnte bereits vor den gigantischen Folgen einer Ablösung des Dollars. Verlieren die Amerikaner den Dollar als Weltleitwährung, dann werden sie ein Land in der zweiten Reihe sein.

Die Auswirkungen auf Deutschland und die Weltwirtschaft

Die Auswirkungen auf Deutschland und die Weltwirtschaft sind enorm. Deutschland ist eng mit den USA verbunden und ein solcher Schlag wird auch unser Land extrem hart treffen. Die BRICS-Staaten werden durch ihre wirtschaftliche Macht eine immer wichtigere Rolle spielen und die westlichen G7-Staaten ablösen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, sich mit dieser Entwicklung auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden.

Nutzen Sie die Chance, um mit uns gemeinsam in dem kommenden und kostenlosen Live-Webinar “Der Untergang des Geldsystems” zu erfahren, warum der Abstieg der USA historisch betrachtet unaufhaltbar ist und welche großen Gefahren uns bevorstehen.

Zusammen mit Ernst Wolff wird Dominik Kettner Ihnen morgen, am 26.04.2023 um 19 Uhr die Gründe hierfür aufzeigen und Ihnen nicht nur die Probleme, sondern auch die besten Lösungen präsentieren. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Webinar am 26.04.2023 um 19 Uhr

Melden Sie sich jetzt hier: Der Untergang unseres Geldsystems an und verpassen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit. Freuen Sie sich auf eine spannende und informative Veranstaltung!

Produkte werden geladen

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden

Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand und erhalten Sie aktuelle Informationen zu unseren Webinaren und weiteren Live-Events, Edelmetall-News und Neuigkeiten zum aktuellen Weltgeschehen – und das alles kostenlos und bequem per E-Mail. Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten mehr. Wir informieren Sie regelmäßig und zuverlässig über alles, was für Sie relevant ist. Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und schon sind Sie dabei!

Ähnliche Artikel

Magazin
06.04.2022
8 Min.

5 Gründe warum die FINANZKRISE sicher kommt!

Aktuell stellen sich immer mehr Menschen die Fragen, ob wir vor einem Finanz-Crash stehen. Dabei geht es längst nicht mehr darum, mit negativer Grundstimmung den Teufel an die Wand zu malen. Auch Fin…
Magazin
26.05.2022
15 Min.

Wann platzt die Immobilienblase?

Die EZB hat innerhalb eines Jahres die Zinsen auf ein hohes Niveau gebracht. Dies ist Gift für den Immobilienmarkt, der ein Jahrzehnt blühte - folgt nun der Crash?
Magazin
18.09.2023
8 Min.

Gold vs. Aktien

Gold vs. Aktien: Gerade in diesen turbulenten Zeiten fragen sich Anleger, wo ihr Geld besser aufgehoben wäre. Lesen Sie hier mehr!
Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abschicken“ geben Sie die folgende Einwilligungserklärung ab: „Ich bin damit einverstanden, per E-Mail über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert zu werden und willige daher in die Verarbeitung meiner E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt im Falle des Widerrufs unberührt.“