1.750 Unzen Silber Elefant Antik Finish (Größte Silbermünze der Welt | Elfenbeinküste)

1.750 Unzen Silber Elefant Antik Finish (Größte Silbermünze der Welt | Elfenbeinküste)
1.750 Unzen Silber Elefant Antik Finish (Größte Silbermünze der Welt | Elfenbeinküste)
*Münzfotos bzw. Jahrgänge sind Muster u. können vom Produktangebot abweichen.

99 900,00 €
Ausgabeland: Elfenbeinküste
Nennwert: 1.000.000 Francs
Prägejahr: 2016
Stückelung: 1.750 oz (=54,425kg)
Material: Silber
Feinheit: 999/1000
Gewicht: 54,425 kg
Verpackung: Aufsteller (siehe Foto)
Durchmesser: 65 cm 

Bestellbare Menge: 1

UPS Standard
Lieferung innerhalb 40 Werktagen

Würden Sie gerne eine Email erhalten wenn der Preis dieses Produktes Ihren Vorstellungen entspricht?

Lieber telefonisch bestellen?
3.25 von 5 aus 16

Größte Silbermünze der Welt: 1.750 Unzen Silber Elefant Antik Finish 

Wir sind sehr stolz Ihnen diese Weltpremiere in Form der größten Silbermünze der Welt vorstellen zu dürfen. Die größte Silbermünze der Welt hat ein Gewicht von 1.750 Unzen und einem Nominalwert von 1.000.000 Francs CFA, was um ein Vielfaches größer ist, als alle bisher produzierten Silbermünzen. Das Ausgabeland ist zwar die Elfenbeinküste, produziert wird die Münze allerdings in Deutschland bei der LEV, welche zu den renommiertesten Prägestätten überhaupt gehört. Im Fokus des Motivs steht der afrikanische Elefant und die Gefährdung der Tierwelt Afrikas. 

Die größte Silbermünze der Welt 2016 aus Feinsilber .999 hat einen phänomenalen Durchmesser von 65 cm und ein Gewicht von insgesamt 1.750 Unzen, was einem Gewicht von 54,425 kg entspricht. Dieser Koloss ist auf 15 Stücke weltweit limitiert und einzeln durchnummeriert 001/015 bis 015/015. Jede Münze ist ein aufwendig, handgefertigtes Unikat in Antik-Finish-Aufmachung. Aufgrund der extrem aufwendigen Produktion wird jede Münze nur auf Anfrage gefertigt und benötigt 8-10 Wochen Arbeitszeit bis zur Auslieferung. 

Das Motiv dieses Elefanten zeigt das größte Landsäugetier, den afrikanischen Elefanten, umrandet von französischen Worten "LE MONDE ANIMAL EN PERIL" (deutsch: "Die Tierwelt in Gefahr") und dem lateinischen Namen des Elefanten "LOXODONTA AFRICANA". Außerdem finden sich auf dieser Vorderseite das Ausgabejahr 2016 dieser streng limitierten Silbermünze, das Gewicht von 1.750 Unzen und das verwendete Edelmetall "Silber". Auch das Logo der Produktionsfirma LEV (Made in Germany) zusammen und der jeweiligen Ausgabenummer (von 001 bis 015).

Die Rückseite der größten, jemals produzierten Silbermünze der Welt ziert das Wappen des Ausgabelandes - der Elfenbeinküste zusammen mit dem Nominalwert von 1 Million Francs CFA (1.000.000).
Verpackt ist die Münze in einem edlen Aufsteller aus hochwertigem Edelholz, welcher von Acrylglas und Stahl geziert wird. Der Aufsteller eignet sich ideal für die direkte Präsentation der Münze.

 

Preisentwicklung

Legende

  • 1 S = eine Stunde
  • 1 T = ein Tag
  • 1 W = eine Woche
  • 1 M = ein Monat
  • 1 J = ein Jahr
  • Alle = zeigt alle Daten

Technische Daten

ProdukttypEdelmetall
übergeordnete KategorieSilbermünzen
SerieWeitere Serien
Weitere SerienTierwelt in Gefahr
EdelmetallSilber
AnlagetypMünze
AnlagezweckAnlageprodukt
Prägejahr2016
Nennwert1.000.000 Francs
Auflage15 Stücke
HerstellerLEV
LandElfenbeinküste
HerkunftslandDeutschland
ErhaltungsgradAntik Finish
Stückelung1.750 Unzen
VerpackungAufsteller
ZustandNeuware
Durchmesser6500 mm
Feinheit999/1000
Rohgewicht54425.0
Feingewicht54425,00
Eingeführt seit30 Tage
Ausverkauftnein
mit Echtheitszertifikatja
Werteversandja
Tafelgeschäftja