1/2 Unze Gold 100 Euro 2008 Goslar

1/2 Unze Gold 100 Euro 2008 Goslar
1/2 Unze Gold 100 Euro 2008 Goslar
*Münzfotos bzw. Jahrgänge sind Muster u. können vom Produktangebot abweichen.

656,63 €
Hersteller: Deutsche Prägestätten 
Nennwert: 100 Euro
Prägejahr: 2008
Stückelung: 1/2 Unze
Material: Gold
Feinheit: 999/1000
Gewicht: 15,55 Gramm
Verpackung: gekapselt
Durchmesser: 27,9 x 1,60 mm

Verfügbare Menge: 15

Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
DHL Premium: ca. 1-3 Werktage
thumb360

Würden Sie gerne eine Email erhalten wenn der Preis dieses Produktes Ihren Vorstellungen entspricht?

Lieber telefonisch bestellen?
4.67 von 5 aus 158

1/2 oz Goldeuro 2008

Im Jahre 2008 erschien mit der 1/2 oz 100 Euro Goldmünze Goslar ein weiteres Exemplar aus der Reihe der 100 Euro Goldmünzen aus Deutschland, deren Motive an deutsche UNESCO Weltkulturerbe Städte und Stätten erinnern sollen. 400.000 Exemplare dieser Münze wurden hergestellt. Das Gold für die Deutschen 100 Euro Goldmünzen stammt von der deutschen Bundesbank, wodurch man mit dem Kauf solch einer Münze die Möglichkeit erlangt einen Teil des Goldschatzes der Deutschen Bundesbank zu erwerben. Abgesehen von den zwei Ausnahmen zur Währungsunion (2002) sowie anlässlich der Fußball-WM (2006) ist jedes Motiv dem „UNESO-Weltkulturerbe in Deutschland“ gewidmet.

Das Design des 1/2 oz Goldeuro 2008

Das Avers zeigt das Bild der Stadt Goslar, welche sehr genau mit den einzelnen Sehenswürdigkeiten abgebildet ist. Auf der Bildseite ist die Stadtsilhouette Goslars mit den charakteristischen sieben Türmen als auch die städtebauliche Struktur der Bürgerhäuser zu sehen. Ebenfalls zu erkennen ist das traditionelle Holstentor. Außerdem sind zusätzlich noch die Schriftzüge „ALTSTADT-BERGWERK-RÄMMELSBERG“ sowie darunter “GOSLAR” und „UNESCO WELTERBE“ eingeprägt. Das Revers zeigt im Zentrum den Bundesadler, welcher am Rand von dem Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, dem Nennwert von „100 EURO“ und dem Ausgabejahr „2008“ umgeben ist.

Besonderheiten des Goldeuros Goslar

Die edle Münze wiegt 15,55 Gramm Feingold mit einer Feinheit von 999,9/1000. Die Goldmünze Goslar 2008 wurde in der Qualität Stempelglanz geprägt. Der Rand der Münze ist geriffelt. Die 100 Euro Münze zu Ehren der Stadt Goslar ist 1,65 mm dick und besitzt einen Durchmesser von 28 mm. Die Münzen werden in allen fünf deutschen Münzprägestätten (Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg) in Stempelglanzausführung hergestellt.

 Der reale Wert der 100 Euro glänzenden Münze übersteigt den aufgeprägten Wert bei weitem, welcher sich nach dem aktuellen Goldpreis richtet.
 

Der Aufpreis für die Wunschprägestätten A, D, F, G, J beträgt jeweils 10 EUR pro Münze. Bitte teilen Sie uns den Buchstätten der Wunschprägestätte im Textfeld bei der Bestellung mit. Wir erhöhen den Kaufpreis nach Bestelleingang und Verfügbarkeit um je 10 € pro Münze mit Wunschbuchstabe.

ProdukttypEdelmetall
übergeordnete KategorieGoldmünzen
SerieGoldeuro
EdelmetallGold
AnlagetypMünze
AnlagezweckAnlageprodukt
Prägejahr2008
Nennwert100 Euro
HerstellerMünzprägestätten Deutschland
LandDeutschland
HerkunftslandDeutschland
ErhaltungsgradPrägefrisch
Stückelung1/2 oz
VerpackungEtui
ZustandNeuware
Durchmesser27,90 mm
Feinheit999,9/1000
Rohgewicht15.55
Feingewicht15,55
Ausverkauftnein
Premiumversandja
Werteversandja
Tafelgeschäftja

Legende

  • 1 S = eine Stunde
  • 1 T = ein Tag
  • 1 W = eine Woche
  • 1 M = ein Monat
  • 1 J = ein Jahr
  • Alle = zeigt alle Daten