1 Unze Gold Cook Islands

1 Unze Gold Cook Islands
1 Unze Gold Cook Islands
*Münzfotos bzw. Jahrgänge sind Muster u. können vom Produktangebot abweichen.

1 239,88 €
Hersteller:   Diverse
Nennwert:   100 CID
Prägejahr:   diverse
Stückelung:   1 Unze
Material:   Gold
Feinheit:   999/1000
Gewicht:   31,10 Gramm
Verpackung:   gekapselt
Durchmesser:   30,1 mm

Verfügbare Menge: 135

Lieferzeit: ca. 7-9 Werktage
DHL Premium: ca. 1-3 Werktage
thumb360

Würden Sie gerne eine Email erhalten wenn der Preis dieses Produktes Ihren Vorstellungen entspricht?

Lieber telefonisch bestellen?
4.65 von 5 aus 218

Goldmünze 1 Unze Cook Islands | Diverse jahre

Münzbeschreibung des Cook Islands Gold:

Eine Unze der Goldanlagemünze Cook Islands hat einen Nennwert i.H.v. 100 Cook Island Dollars und wird speziell für die Cook Inseln geprägt.  Auf der Vorderseite der Cook Islands Goldmünze zeigt sich das historische Segelschiff "Bounty" als 3-Master. Dieser gewann seinen Bekanntheitsgrad aus dem legendären Roman "Die Meuterei auf der Bounty". Mit den Goldmünzen haben die Cook Islands Anlagegoldprodukte ein qualitativ hochwertiges Prägebild und ein beliebtes Anlageprodukt mit dem Siegel "Made in Germany" gegeben. Die Inseln gelten als selbstverwaltetes Territorium in freier Assoziierung mit Neuseeland. Ihr Staatsoberhaupt ist die Queen Elisabeth II. Nachdem die australische Perth Mint die Produktion der Silbermünze Ende 2007 eingestellt hatte, übernahm die älteste deutsche Scheideanstalt Heimerle und Meule die Aufgabe die Unze Gold der Cook Islands sowie deren kleinere Stückelungen für die Cook Islands zu prägen (bis 2009).

Goldmünzen der Cook Islands als perfekte Wertanlage

Die Goldmünzen der Cook Islands sind aus reinstem 999/1.000 Feingold hergestellt. Sie sind in Deutschland von der Mehrwertsteuer befreit und in Ihrem Heimatland als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt. Gold und auch Goldmünzen werden täglich 24 Stunden gehandelt und sind weltweit zum aktuellen Tagespreis an- und verkaufbar. Die verschiedenen Größen der Serie bieten eine ideale Möglichkeit Ihre Anlage für Krisenzeiten oder ein schönes Sammelalbum individuell zu gestalten.

Gute Gründe für eine Investition in Goldmünzen:

Goldmünzen haben sich schon über Jahrhunderte als sichere und beständige Anlageform erwiesen. Daher waren sie schon immer ein Symbol für Sicherheit, Wohlstand und Reichtum. Immer und immer mehr Berater, Edelmetallhändler und Wirtschafsexperten empfehlen das glänzende, edle Metall als Bestandteil Ihres Investments. Vor allem Cook Islands 1 Unze Goldmünzen waren noch nie so wertvoll wie in den letzten Monaten. Die Tendenz ist weiter steigend! Goldbarren sind eine Alternative, die oft von reinen Investoren gewählt wird, die sich nicht zusätzlich an der Schönheit der Münze erfreuen können.

1 Oz Gold Cook Islands - Eine Unze wie jede Andere???

Mit einem Nennwert von 100-Dollars-Goldmünze erreicht bei weitem nicht die Prägezahlen, die Verbreitung und den Bekanntheitsgrad der populäreren Anlage-Goldmünzen wie beispielsweise der Wiener Philharmoniker, der Kruegerrand oder der kanadische Gold Maple Leaf. Die Münze ist schon seit dem jahr 2008 mit dem gleichen Design in einer silbernen Variante erhältlich, und zwar in zwei Stückelungen: 1 Unze mit einem Nennwert von 1 Dollar und 1 Kilogramm mit einem Nennwert von 30 Dollar. 31,103 gramm Gold in Form einer Cookinseln-Goldmünzen sind aber dennoch interessanter für Sammler, Anleger und Großinvestoren. Der Kauf von physischen Goldmünzen bringt Sicherheit vor Währungsverlusten durch Inflation oder Währungsreformen. Wer hätte nicht gerne ein paar Goldmünzen und Goldbarren in seinem privaten Portfolio für Krisenzeiten? Schon heute treten große und bekannte Investorengemeinschaften die Flucht aus Papieranlagen in Gold an. Physisches Gold hat seinem inneren Wert über hunderte Jahre stand gehalten. Der Feingoldgehalt der Münze von 999,9/1000 entspricht 24 Karat. Die Goldmünze gibt es in vier verschiedenen Stückelungen: 1 Oz (Nennwert 100 CID), ½ Oz (50 CID), ¼ Oz (25 CID) und 1/10 Oz (10 CID).

Das Motiv auf der Vorderseite des Gold Cook Islands

Das Motiv auf der Vorderseite der Goldunze stellt ein weltweit bekanntest Dreimaster-Segelschiff dar. Der Name des Schiffes ist Bounty, mit welcher der Kapitän Bligh und seine Crew im Jahr 1789 auf den Cookinseln ankam. Die Schiffsfahrt gewann ihre Bekanntheit durch die Meuterei auf dem Schiff. Diese Meuterei wurde auch mehrfach verfilmt. Auf der Goldunze ist unter dem Schiff der Nennwert aufgeprägt. Ebenso findet man den Feingoldgehalt "1 OZ FINE GOLD .9999". Das Handelsschiff war etwa 39 Meter lang und 7 m breit. Es bat Platz für eine Mannschaft von ca. 44 Seefahrern.

Das Motiv auf der Hinterseite des Gold Cook Islands

Die Hinterseite der Goldmünze trägt ein Porträt der britischen Queen Elisabeth II., welche auch den Titel des offizielles Staatsoberhaupts Großbritanniens trägt. Unter dem Kopf der Queen, mit Blicken nach rechts, ist Jahr der ersten Auflage "2009", geprägt. Die Umschrift der Unze Gold Cook Islands lautet "Elizabeth II – Cook Islands". Mit Philip Mountbatten hatte die Königin vier Kinder, Charles, Anne, Andrew und Edward.

Geografische Informationen zu den Cook Islands

Die Cook Islands oder zu deutsch "Cook Inseln" bestehen aus zwei weit verstreuten Inselgruppen im Südpazifik nordwestlich von Neuseeland. Diese Inseln bilden einen eigenständigen Staat, welcher mit Neuseeland verbunden ist. Alle Bürger besitzen die neuseeländische Staatsbürgerschaft. Eine Gesamtfläche von etwa 240 Quadratkilometern und die Population von etwa 18.000 Einwohnern machen die Inseln auch zu einem begehrten Reiseziel. Avarua ist die Hauptstadt der der Cookinseln. 84 % aller Einwohner sind Maori. Als Währung ist dort der CID (Cook Islands Dollar) anerkannt, welcher auch auf die 1 Oz Goldmünze aufgeprägt ist. Dieser ist an den Neuseeländischen Dollar angeknüpft. Polynesische Völker entdeckten die Inseln Erzählungen zu folge im frühen 9. Jahrhundert. Zwischen den Jahren 1773 und 1779 wurden die britischen Inseln mehrfach vom weltberühmten Seefahrer James Cook angesteuert. Heute tragen die Inseln sogar seinen Namen. Wie Sie sicherlich feststellen gibt es eine lange Geschichte zu dieser traumhaft erscheinenden Cook Islands 1 Unze Goldmünze. Lassen Sie sich nicht diese seltene Chance nehmen, ein solches Prachtstück zu ergattern. 

Die Gold Cook Islands" sind verfügbar als:

  • 1/10 Oz       (Nennwert: 10 Cook Islands Dollars)
  • 1/4 Oz        (Nennwert:  25 Cook Islands Dollars)
  • 1/2 Oz        (Nennwert: 150 Cook Islands Dollars)
  • 1 Oz           (Nennwert: 100 Cook Islands Dollars)

Alle "1 Oz Gold Cook Islands Goldmünzen" sind Neuware und werden in Münzkapseln geliefert!

ProdukttypEdelmetall
übergeordnete KategorieGoldmünzen
SerieCook Islands
EdelmetallGold
AnlagetypMünze
AnlagezweckAnlageprodukt
PrägejahrDiverse
Nennwert100 CID
HerstellerDiverse
LandCook Islands
HerkunftslandDiverse
ErhaltungsgradBankenüblich
Stückelung1 oz
VerpackungMünzkapsel
ZustandNeuware
Durchmesser30,00 mm
Feinheit999/1000
Rohgewicht31.10
Feingewicht31,10
Ausverkauftnein
Best Salesja
Premiumversandja
Werteversandja
Tafelgeschäftja

Legende

  • 1 S = eine Stunde
  • 1 T = ein Tag
  • 1 W = eine Woche
  • 1 M = ein Monat
  • 1 J = ein Jahr
  • Alle = zeigt alle Daten