Silber Andorra Eagle

Die Andorra Eagle Silbermünze gilt als Geheimtipp der Silberkäufer. Grund dafür ist der sehr nahe Preis am Silberkurs. Der zwergstaat Andorra prägt die Münzen zu seinem sensationellen Preis. Auch die Auswahl an unterschiedlichen Stückelungen unterstützt verschiedene Strategien für Silber-Käufer.

Andorra Eagle
4.70 von 5 aus 789
Filter

4 Produkte verfügbar

Beschreibung der Andorra Eagle Silbermünze

Während die goldene Andorra Eagle schon länger am Markt besteht, wurde die silberne Münze erst im Jahr 2008 herausgegeben. Die Andorra Eagle Silbermünze wird stets in einem unveränderten Design vom deutschen Hersteller (Bayrisches Hauptmünzamt) produziert. Die Lizenz der Münze hält die andorranische Regierung. Die 1 Unze Münze hat einen Nennwert von 1 Diner. Der Diner ist keine lediglich eine Kunstwährung, die auf einigen Münzen zu finden ist und keineswegs noch als Zahlungsmittel verwendet wird.  Weitere Stückelungen sind neben der Unze auch eine Kilo-Münze, eine 100-Unzen-Version und eine doppelt so schwere 200-Unzen-Münze.

Die Optik der Silber Andorra Eagle

Die Silbermünze zeigt auf der Vorderseite einen Adler und den Schriftzug Andorra. Auf der Rückseite ist das Wappen Andorras geprägt. Dieses ist in vier Teile geteilt und zeigt zwei Felder mit Stäben, ein Feld mit zwei Kühen und ein Feld mit der Mitra – die traditionelle Bischofs-Kopfbedeckung.