Kostenlose Beratung
07930-2699
150.000
Kunden
30 Jahre
Erfahrung
Sicherer
Versand
Kettner Edelmetalle
Menü

Palladium geht durch die Decke: Über 40 Prozent in nur sechs Wochen

Enorme Wertzuwächse bei Palladium

Sieben Prozent Wertzuwachs an nur einem Tag – die Wertentwicklung bei Palladium nimmt immer verrücktere Züge an. Seit Jahresbeginn hat Palladium in Euro etwa 46 % und in US-Dollar etwa 41 % an Wert zugelegt. Und ein Ende der Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht.
Verantwortlich für den neuerlichen Preisschub ist vor allem die Nachfrage aus der Automobilbranche. Auf dem Markt für Palladium gibt es seit einigen Jahren einen anhaltenden Angebotsengpass, welcher sich in den letzten Tagen weiter verschärft hat. Diese Entwicklung ist insbesondere deshalb erstaunlich, weil die Automobilbranche vom Corona Virus massiv betroffen sein müsste. Die Autoindustrie in China spürt bereits erste Folgen der Epidemie.

Palladium wurde völlig falsch eingeschätzt

Viele Analysten wurden im Hinblick auf die Preisentwicklung bei Palladium auf dem völlig falschen Fuß erwischt. Viele Marktbeobachter waren davon ausgegangen, dass Palladium in diesem Jahr den Rückwärtsgang einlegen würde. Doch inzwischen erwarten selbst Skeptiker, dass jegliche Rückschläge in kürzester Zeit ausgeglichen werden könnten.

In charttechnischer Hinsicht ist jetzt der Weg frei für die magische Marke von 3000 US-Dollar pro Feinunze. Rücksetzer bis zu 2000 US-Dollar sollten jederzeit einkalkuliert werden, stellen allerdings Kaufchancen dar. Erst ab einem Preis von 1800 US-Dollar sollten sich Palladium-Anleger größere Sorgen machen.

Auf Grund der massiven Wertzuwächse stehen Investment-Produkte aus Palladium derzeit bei Kettner Edelmetalle hoch im Kurs – und dies, obwohl physisches Palladium in Form von Münzen oder Barren mit der vollen Mehrwertsteuer von 19 % belegt ist. Weil Palladium diesen Aufschlag allerdings in Rekordzeit ausgeglichen hat, greifen Anleger nun auch bei physischem Palladium zu. Es ist allerdings zu beachten, dass der Markt für physische Anlageprodukte im Palladium-Bereich äußerst eng ist, es gibt nur einzelne Bullion-Münzen aus Palladium.

Wie investiere ich richtig in Gold und Silber?

Erhalten Sie innerhalb weniger Minuten ein kostenloses und individuelles Edelmetall-Angebot passend zu Ihren finanziellen Zielen.

Ähnliche Artikel

Magazin
12.04.2022
6 Min.

Altersvorsorge: Diese 6 Fehler werden teuer

n unserem Ebook zur Altersvorsorge mit Edelmetallen erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie für das Alter vorsorgen. Einige wichtige Fehler haben wir in diesem Artikel zusammengestellt. Am Ende fin…
Magazin
29.03.2022
6 Min.

Auswandern - Wann, Wohin, Warum?

Auswandern und einen Neuanfang wagen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ein Neustart ist durchaus gut realisierbar. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe um sein Heimatland zu verlassen um zu neuen U…
Magazin
18.09.2023
8 Min.

Gold vs. Aktien

Gold vs. Aktien: Gerade in diesen turbulenten Zeiten fragen sich Anleger, wo ihr Geld besser aufgehoben wäre. Lesen Sie hier mehr!
Magazin
04.04.2022
10 Min.

Mit Gold durch den Zoll - darauf kommt es an!

Ob Sie ein Urlaubssouvenir aus Gold mit nach Hause bringen oder Gold von einem ausländischen Anbieter im Internet bestellen – spätestes am Zoll sind einige Dinge zu beachten.
Magazin
27.10.2022
7 Min.

Palladium, Platin, Rhodium 

Sie möchten in Anlagemetalle investieren, sind jedoch nicht sicher, wie genau Sie Ihr Portfolio aufteilen sollten? Lohnt es sich, Barren aus Gold zu kaufen, Münzen aus Silber – oder vielleicht sogar,…
Erhalten Sie kostenlose Tipps um Ihr Vermögen zu schützen und als erster von neuen Produkten zu erfahren

Sie möchten regelmäßig über Produktneuheiten, spannende Finanznachrichten und exklusive Sonderangebote informiert werden? Dann melden Sie sich hier für den kostenfreien Kettner Edelmetalle Newsletter an.