Palladium Cook Islands

4.63 von 5 aus 292
Filter

1 Produkt verfügbar

Nachdem die australische Prägestätte Perth Mint die Produktion der Palladiummünze Cook Islands 2008 abgestellt hatte, übernahm die Herstellung, unter Lizenz der Cook Islands, die deutsche Scheideanstalt Heimerle & Meule. Die Cool Islands Anlagemünze erscheint jedes Jahr mit der aktuellen Jahreszahl, besitzt aber immer ein homogenes Motiv: Avers der Dreimaster “Bounty” und Revers Königin Elisabeth II.

Die Münze ist ausschließlich in einer Stückelung von 1 oz erhältlich und hat somit einen Wert von 50 Cook Islands Dollar.