Glossar

Unze (oz) - Definition von Unzen

Eine Unze (oz) entsprechen 28,349523125 Gramm. Eine Feinunze im Rahmen von Metallen werden mit 31,1 Gramm berechnet. Bei unseren Münzen sind stets diese Auslegung von Unzen gemeint.

Ursprung des Wortes Unze

Ursprünglich verwendeten die Römer das Wort Unica (Unze) mit der Bedeutung ein Zwölftel. Heute ist kommt es eher in Richtung ein Sechzehntel eines Pfundes (500g). Unze wird mit oz abgekürzt und heute als Einheit des Gewichts von Silber, Gold genutzt. Während das lateinische Wort Unica lautet, ist das spezifische Gewicht von Metallen weltweit unter dem Wort Ounce bekannt.

Unterscheidung der Gewöhnlichen Unze, der Apotheker-Unzen und der Feinunze

Gewöhnliche Unzen mit dem Gewicht 28,35 Gram wird einigen Ländern wie der USA zum wiegen von Lebensmitteln genutzt. In Deutschland war lange das Pfund bekannt, welches wie oben beschrieben war mit der ursprünglichen Unica verknüpft war. Die Apotheker-Unzen werden zur Messung vom Gewicht von Medikamenten und Chemikalien herangezogen. Dabei liegt das Gewicht der spezifischen Unze bei 31,1 Gramm. Die Feinunze hat das größte definierte Gewicht aller oben gezeigten Unzen mit 31,1034768 g. Hiermit lassen sich zum Beispiel Goldbarren oder Silbermünzen messen.

Beliebte Unzen bei Kettner-Edelmetalle

Gerne geben wir Ihnen an dieser Stelle einen Überblick wichtiger Unzen aus unserem Shop.

Die ersten beiden Links führen Sie zu allen Goldunzen und Silberunzen in unserem Sortiment.