Glossar

Bruchgold

Immer wieder stößt man auf Angebote, dass man Ihnen Bruchgold abkaufen möchte. Doch was ist das? Als sogenanntes Bruchgold wird normalerweise Schmuck bezeichnet, der aus Gold besteht, aber zerbrochen oder kaputt ist und bei dem es rein wirtschaftlich keinen Sinn mehr machen würde, ihn zu reparieren. In die Kategorie des Bruchgolds zählen jedoch auch Goldreste, die bei der Schmuckherstellung übrig bleiben.

Welchen Wert hat Bruchgold?

Die Besitzer von Bruchgold unterschätzen häufig den Wert ihres Bruchgoldes. Meist hat der kaputte Schmuck nur noch einen ideellen Wert für sie, da er nicht mehr getragen werden kann. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass man Bruchgold zu barem Geld machen kann: Je höher der Feingoldanteil des Schmucks ist, desto mehr ist das Bruchgold wert.

Auf was sollten Sie beim Verkauf achten?

Beim Verkauf von Bruchgold sollten Sie in erster Linie auf die Goldpreisentwicklung achten. Im idealen Fall verkaufen Sie Ihr Bruchgold dann, wenn der Goldpreis sehr hoch ist, da Sie zu dieser Zeit einen großen Ertrag erzielen können.

Ankauf von Bruchgold

Gerne unterstützen wie Sie beim Ankauf von Bruchgold. Bitte machen Sie sich ausführlich Gedanken, ob es sich bei Ihrem Schmuck um Stücke handelt, die Sie vermissen könnten. Das angekaufte Gold wird zeitnah geschmolzen und für andere Zwecke weiterverarbeitet. Sollten Sie größere Goldvorräte besitzen, beraten wir Sie gerne kostenlos zu Ihren Möglichkeiten unter 07930-2699