Mozart Anlagemünzen

Mozart Coin in Gold und Silber

Der Mozart Coin ist eine Weltneuheit. Sie ist die erste Anlagemünze, die sich dem Mozart-Mythos widmet. Gleichzeitig ist sie ein offiziell anerkanntes Zahlungsmittel mit Nominalwert in Dollar.

Mozart
4.50 von 5 aus 10
Filter

3 Produkte verfügbar

Design der Mozart Coin

Die Vorderseite der Münze zeigt ein Porträt Mozarts, umgeben von Notenblättern und einem Federkiel, sowie den Schriftzug „WOLFGANG AMADEUS MOZART 1756 – 1791“. Auf der Rückseite ist der Nominalwert in Dollar, das Edelmetall samt Reinheitsgrad sowie die berühmte Ansicht der Salzburger Altstadt zu sehen. Für die Fertigung dieser einzigartigen und hochwertigen Anlagemünzen fließen ausschließlich Rohmaterialien in den Fertigungsprozess ein, die nach dem Standard der London Bullion Market Association (LBMA) zertifiziert sind. Bestellen Sie jetzt

Wolfgang Amadeus Mozart

Sein Schaffen und sein Mythos faszinieren auch heute noch Millionen Menschen weltweit. Mozart ist wohl der berühmteste Komponist der Wiener Klassik. Ihm zu Ehren gibt es diese Anlagemünze in Gold und Silber. Die Mozart Gold-Anlagemünze ist in den Stückelungen 1 oz mit einem Nominalwert von 200 $, 1/2 oz mit einem Nominalwert von 100 $ sowie 1/4 oz mit einem Nominalwert von 50 $ erhältlich. Die Mozart Silber-Anlagemünze erscheint in 1 oz und dem Nominalwert von $ 5. Die Anlagemünzen sind ein offizielles Zahlungsmittel und der Nominalwert ist in Dollar angegeben.

Feingehalt der Mozart-Münze

Die Mozartmünzen bestechen sowohl aus Gold als auch aus Silber durch ihre herausragende Feinheit. Die goldene Mozartmünze weist einen Feingehalt von 999,99 auf, wohingegen bei vielen bereits etablierten Gold-Anlagemünezn ein Feingehalt von 999,9 üblich ist. Auch die Silbermünze geht in Sachen Feingehalt einen Schritt weiter - mit einem Silberanteil von 999,9 grenzt sich der Silber-Mozart deutlich von herkömmlichen Silbermünzen ab. Der hohe Feingehalt macht die Mozartmünze zu einer wahren Rarität auf dem Markt für Anlagemünzen.

Warum Mozart?

Die Musik war sein Leben und hat die Jahrhunderte überdauert. Mozart ist bis heute für sein umfassendes Werk bekannt. Sein gesamtkünsterlisches Werk wird auch in den nächsten Jahrhunderten Bestan haben. Auch Gold ist seit tausenden von Jahren wertbeständig und wird es immer bleiben. 

Was liegt näher, als Mozart und Gold miteinander zu vereinen, um so den wohl bekanntesten Österreicher und seine Genialität zu würdigen?