LEV

LEV

Logo

Filter

Aktivierte Filter
  • Hersteller: LEV
Standard wiederherstellen
Filter

59 Produkte verfügbar
LEV Logo

Die Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH (LEV) ist ein Traditionsanbieter für Münzen und Barren aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Das Unternehmen mit Sitz in Espenhain ist bereits seit dem Jahr 1218 im Edelmetall-Geschäft tätig. Anfangs trat das Unternehmen als Silberhändler auf und entwickelte sich zur modernen Prägestätte, bei der auch hohe Auflagen individueller Münzen zu fairen Preisen gefertigt werden können.


Die LEV fertigt Prägebarren aus Feinsilber in einer Reinheit von 999/1000 in sechs Größen von 1 Gramm bis 50 Gramm, aus Feingold in 999,9/1000 in den gleichen Gewichtseinheiten, und aus 999,5er Platin und Palladium zu einer Unze. Gussbarren sind für Gold und Silber erhältlich. Gold in fünf Größen von 100 bis 5.000 Gramm, Silber nur in vier Größen bis zu 1 Kilogramm.


Besonders innovativ zeigt sich die LEV mit der Security Line. Diese beinhaltet Barren mit vier Sicherheitsmerkmalen, die sie vor nachträglicher Manipulation schützen. Der Geriffelte Rand erschwert den Abrieb bzw. das Abkratzen des Rands. Die von der LEV entwickelte Reflex-Oberfläche ist so entwickelt, dass sie sämtliche Gebrauchsspuren sofort aufzeigt. Die Rückseite ist mit einer Wabenförmigen Struktur versetzt, die das Logo der LEV zeigen. Außerdem bietet LEV für jeden Barren eine individuelle Seriennummer, mit deren Hilfe der der gesamte Herstellungsprozess nachvollzogen werden kann.


Die LEV ist selbstverständlich auch nach dem Good Delivery-Standars der London Bullion Market Association (LBMA) zertifiziert und zugelassen. In Verbindung mit einer präzisen Prägetechnologie entstehen hochwertige Münzen und Barren, die sich vor allem in Deutschland einer sehr hohen Nachfrage erfreuen.


Die größten Münzhersteller